News

Mit 230 Sachen mit dem Bike über die Wr. Nordbrücke!

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Kürzlich wurde ein Motorradfahrer abends auf der Nordbrücke in Wien mit einer Fahrgeschwindigkeit von 230 km/h mittels Radar gemessen. Der Fahrer war stadtauswärts in Höhe der Ausfahrt zur Pragerstraße mit dieser weit überhöhten Geschwindigkeit nicht lange unterwegs: Polizeibeamten stoppten den Raser noch auf der Brünner Straße und nahmen ihm den Führerschein ab. Die Behörde stellte am nächsten Tag einen Antrag über die Feststellung der Verkehrszuverlässigkeit des Lenkers.